PDF Datei - ein Dateiformat zum Austausch von Dokumenten

Eine PDF Datei ist ein Dateiformat zum Austausch von Dokumenten. Eine PDF Datei kann man auf jedem Rechner öffnen und anzeigen. Es gibt zahlreiche Tools zum Anzeigen und zum Erstellen. Inzwischen kann man eine PDF Datei auch ohne einen PDF Reader anzeigen, denn fast alle Browser unterstützen PDF Dateien von Hause aus.
Anzeige

Was ist eine PDF Datei?

Eine PDF Datei wurde von Adobe System entwickelt, mit der Intention, ein Dateiformat zu entwerfen, welches auf jedem Rechner immer gleich angezeigt werden kann. Eine PDF Datei ist heute das Austauschformat für Dokumente Nummer 1. Rechnungen z.b. erhalten Sie immer in Form einer PDF Datei. Eine PDF Datei stellt ein finales Ergebnis dar. Ein nachträgliches Modifizieren ist nicht ohne weiteres möglich. Dazu wurde das Dateiformat nicht entworfen.

Eine PDF Datei öffnen und anzeigen

Eine PDF Datei können Sie mit einem PDF Reader öffnen. Ein umfangreiches Programm ist z.b. der Adobe Reader. Es gibt aber auch zahlreiche andere PDF Reader, mit denen Sie eine PDF Datei öffnen können. Eine PDF Datei können Sie heute aber auch ohne einen PDF Reader öffnen. Die meisten Browser unterstützen bereits das PDF Format von Hause aus, sodass Sie eine PDF Datei einfach mit einem Browser öffnen können.

Eine PDF Datei erstellen

Eine PDF Datei können Sie mit dem kostenfreien PDF24 Creator erstellen. Der PDF24 Creator erstellt aus allem was man drucken kann eine PDF. Das Programm ist einfach zu bedienen und ist eines der am häufigsten eingesetzten Tools im Bereich der PDF Erstellung. Installieren Sie die Software und drucken Sie immer auf dem PDF Drucker, wenn Sie eine PDF benötigen.

Mehr über den PDF24 Creator