PDF Dateien komprimieren und die Dateigröße reduzieren

Mehrere PDF Dateien zu komprimieren ist für den PDF24 Creator kein Problem. Der PDF24 Creator enthält ein kleines Werkzeug mit dem Sie mehrere PDF Dateien komprimieren und damit die Größe Ihrer Dateien verringern können.
Anzeige

PDF24 Compress - das Tool um PDF Dateien zu komprimieren

Der PDF24 Creator enthält das kleine aber feine Tool PDF24 Compress, mit dem Sie in der Lage sind PDF Dateien zu komprimieren. Installieren Sie zunächst den PDF24 Creator. Die aktuelle Version können Sie hier herunterladen. Öffnen Sie nach der Installation PDF24 Compress. Ziehen Sie nun alle PDF Dateien, die Sie komprimieren möchten, in die Dateiliste rein. Ihre Dateien werden dann in der Liste angezeigt. Das Programm komprimiert Ihre Dateien anhand von Parametern, die Sie in der Oberfläche einstellen können. Die komprimierte Größe wird Ihnen in der Dateiliste angezeigt. Verändern Sie die Parameter, wenn die Komprimierung noch nicht den gewünschten Effekt gebracht hat, so lange, bis die Größe Ihrer PDF Ihren Vorstellungen entspricht. Die Komprimierung wird auf alle Dateien in der Liste angewendet.

Es kann unter Umständen auch vorkommen, dass eine Datei auf einmal größer wird. Wenn Sie z.b. eine DPI Zahl einstellen, die größer ist, als die DPI Zahl, mit der Ihre PDF erstellt wurde, dann wendet PDF24 Compress Ihre eingestellte DPI Zahl an und die PDF wird größer. Das Liegt daran, dass die Bilder in der PDF dann vergrößert wurden.

Mehr über den PDF24 Creator

Welche PDF Dateien sich gut komprimieren lassen

PDF Dateien mit Bildern lassen sich gut komprimieren, PDF Dateien mit Text hingegen weniger gut. Bei PDF Dateien mit Bildern nehmen die Bilder den meisten Platz in der Datei ein. Bilder kann man in der Qualität und ebenfalls in der Größe verringern. Beide Maßnahmen führen dazu, dass eine PDF Datei an Größe verliert. Im PDF24 Compress Tool sind es die Parameter DPI und Bildqualität, die Sie anpassen müssen. Über die DPI Zahl steuern Sie die Größe der Bilder. Über die Bildqualität steuern Sie die Komprimierung.

Welche Auswirkungen DPI und Bildqualität haben

Über die DPI (Dots per Inch) steuern Sie, wie viele Bildpixel in einem Inch vorhanden sind. Bei einer hohen DPI Zahl sind es mehr Bildpunkte als bei einer kleinen DPI Zahl. Eine hohe Pixeldichte führt zu großen Bildern. Bilder mit vielen Informationen sind immer dann gut, wenn man Sie stark vergrößern möchte. Wenn die Bilder schon groß sind, dann müssen diese nicht größer gerechnet werden. Die Bilder sehen dann immer noch sauber aus. Bei Bildern mit wenigen Informationen werden diese per Algorithmus vergrößert und das wird dann unsauber. Große Bilder nehmen viel Platz weg. Die DPI Zahl sollte nun so gewählt werden, sodass die Bilder bei einer gedachten Betrachtungsweise (z.b. der normalen Ansicht auf dem Bildschirm) gut aussehen.

Bei der Bildqualität ist es so, dass ein Algorithmus die Qualität der Bilder reduziert und damit Informationen aus dem Bild entfernt. Die Kompression ist verlustbehaftet und verursacht Bildstörungen. In normalen Fotos fällt das kaum auf und darum kann man die Bilder meist stark komprimieren indem man die Bildqualität deutlich reduziert.

PDF Dateien online komprimieren

Wenn Sie PDF Dateien schnell und einfach online komprimieren möchten, dann sollten Sie einen Blick auf das folgende Online Tool werfen. Das Komprimieren von PDF Dateien macht dieses Tool zum Kinderspiel. PDF Dateien auswählen, gewünschte Einstellungen machen und komprimieren. Einfacher kann es nicht sein.

PDF Dateien online komprimieren